12.11.2013

ABCDEFinishes | Wir lackieren uns durch´s Nagellackregal | E - Entferner

Meine Lieben, es ist wieder Dienstag und Zeit für 'ABCDEFinishes | Wir lackieren uns durch´s Nagellackregal' von Nana von Fräulein Ungeschminkt und Allie von Strawberry Pie.
Weitere Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier oder hier.




Heute ist E wie Entferner dran. 
Erst vor kurzem habe ich ein Tutorial gesehen, wie man tolle Nägel mit Hilfe von Nagellackentferner zaubert, und nun möchte ich euch dieses Tutorial vorstellen :) 
So sieht es dann fertig aus:



Ihr braucht: 
Etwa 5 Wattepads, Nagellackentferner im Deckel, etwa 3-5 Nagellacke (ich habe den Catrice 'Madam Butterfly', Catrice 'Meet Me At Coral Island' und den P2 'Summer To Go' genommen), den weißen  Flormar 400 als Base und etwas Alufolie, worauf ihr rumsauen könnt :)


Schritt 1: Lackiert eine weiße Base und lasst sie komplett trocknen.


Schritt 2: Tropft den dunkelsten Lack auf die Alufolie.
Schritt 3: Tunkt ein Wattestäbchen in den Entferner und lasst ihn vollsaugen. Er soll jedoch nicht tropfen!
Schritt 4: Verrührt euren Nagellackkleks mit dem Wattestäbchen.
Schritt 5: Tupft mit dem Wattestäbchen einige Male auf euren Nagel.


Schritt 6: Wiederholt Schritt 2-5 mit dem nächsthelleren Lack und einem neuen Wattestäbchen ;) Tupft auch über die dunkleren Tupfer über! 


Verfahrt so, bis ihr bei dem hellsten Lack angekommen seid.
Schritt 7: Nachdem ihr auch den hellsten Lack aufgetupft habt, verdünnt diesen noch etwas mehr und tupft einmal komplett über den ganzen Nagel, sodass die Farben mehr verschwimmen und Lücken ausgefüllt werden!


Schritt 8: Säubern und Topcoat rüber :) 



Was sagt ihr? Findet ihr solche Tutorials nützlich, oder ist manches selbsterklärend? Ich freue mich auf eure Kritik!
Alle Bilder zu E - Entferner könnt ihr hier einsehen :)

Liebst, eure Kisa

Kommentare :

  1. Das will ich auch schon ewig mal ausprobieren... ist dir wirklich gut gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Die rechte Hand sah dann nicht ganz gut aus :/ :D

      Löschen
  2. Super gemacht, sieht ein bisschen aus wie kleine Blumen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja das stimmt :) Wenn man noch grüne Stiele malt, dann passt das wirklich!

      Löschen
  3. Das ist ja eine super Idee und passt so gut zum Finish-Thema in dieser Woche! Ansonsten habe ich es nicht so mit Nail-Art, aber Deine Methode möchte ich unbedingt einmal ausprobieren! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt :) Es ist auch ziemlich einfach und dauert, wenn man von den Trocknungszeiten absieht, echt nur 5 Minuten pro Hand :)

      Löschen
  4. Ooooh Nimbus-Nails *-*
    Die stehen auch ganz weit oben auf meiner To-Do-Liste!!!
    Deine sind wunderwunderhübsch geworden!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich hätte auch nie gedacht, dass die so schnell zu machen sind :)
      Liebe Grüße zurück <3

      Löschen

Vielen Dank für eure Meinung ♥